Direkt zum Hauptbereich

YOGA Präventionskurs mit Zuschuss ...

... von der Krankenkasse oder vom Arbeitgeber

Yoga-Studio Pankow
Unsere Präventionskurse im Yoga-Studio Pankow bezuschussen nach Paragraf 20 Abs. 1 Sozialgesetzbuch V die meisten gesetzlichen Krankenkassen. Derzeit sind die Präventionskurse auch ausnahmsweise online möglich. In der Regel übernehmen die Krankenkassen 75 Euro oder sogar die komplette Kursgebühr. 

Was kannst Du mit Yoga erreichen? Das kräftigende und dynamische Hatha-Yoga steigert Vitalität, Körperbewusstsein und Wohlbefinden. Durch die gezielte Abfolge von Yogaübungen bauen Teilnehmer/innen:

  • Spannungszustände ab,
  • schaffen innere und äußere Balance,
  • steigern ihre Fähigkeit, geistig und körperlich zu entspannen
  • kräftigen und regenerieren unter anderem das Muskel-Skelett-System und das Herz-Kreislauf-System.
Zu einer Yoga-Übungseinheit gehören:
  • Individuelle Anleitung 
  • Aktiv-Phasen und Entspannungs-Phasen.
  • Anleitung zur bewussten Entspannung (Shavasana).
  • Einfache Bewegungs-, Entspannungs- und Atemübungen, die auch zu Hause geübt werden können. 

Wie geht das? Ganz einfach: Du überweist die Kursgebühr an uns und nimmst regelmäßig am Kurs teil.  Am Ende des Kurses erhältst Du eine Teilnahmebescheinigung. Diese reichst Du bei Deiner Krankenkasse ein und diese erstattet Dir dann das Geld.  JETZT ANMELDEN

md_142005.jpgDu willst einen Gutschein von Deinem Arbeitgeber einlösen? Einen Gutschein für Machtfit kannst Du dort direkt auf der Datenbank für unsere Kurse im Yoga-Studio Pankow einlösen. Du hast ein Gesundheits-Ticket oder einen Gutschein von proFIT? Dann übernehmen wir für die Dich die Anmeldung, um den Gutschein einzulösen. Dazu legst Du einfach das Ticket vor.













Beliebte Posts aus diesem Blog